Bergbau-Informationszentrum Finstergrund

Zu sehen ist die Vorderansicht des Bergwerkstübles, in das OG soll das Bergbau-Infozentrum integriert werden. Bild: Dr. W. Werner
3D Ansicht Vorschlagsentwurf eines Ausstellungsraumes. Bild: Schreinerei Behringer+Behringer, Wieden
3D Ansicht Vorschlagsentwurf des Vortragsraumes. Bild: Schreinerei Behringer+Behringer, Wieden

Meilensteine

2002:

Schon seit dem Neubau des Besuchergebäudes im Jahre 2002 war der langfristige Gedanke des Vereins, in diesem Gebäude außer der Gastronomie auch ein Bergbau-Informationszentrum im Obergeschoss einzurichten. Aus vielfältigen Gründen konnte dies bis jetzt nicht realisiert werden. Nun hat sich der Verein entschlossen, mit Hilfe von LEADER-Förderung dieses Projekt in Angriff zu nehmen und durch interkommunale Zusammenarbeit mit den Gemeinden Wieden und Utzenfeld soll in den nächsten Jahren dieses Vorhaben umgesetzt werden.

 

2017:

Als erster Schritt startete Anfang 2017 die LEADER-geförderte "Konzeption Bergbau-Austellung Finstergrund", in der ein Konzept für das Bergbau-Informationszentrum erstellt wurde. Dazu wurden u.a. Zeitzeugen befragt und mögliche Ausstellungsgegenstände bewertet sowie die Raumplanung erstellt.

Weitere Informationen: LEADER-Aktionsgruppe Südschwarzwald

 

2018:

Gegen Ende 2018 konnte die Konzeption "Bergbau-Ausstellung Finstergrund" für das geplante Bergbau-Informationszentrum abgeschlossen werden.

 

2019:
Aktuell laufen die Abklärungen für mögliche Fördermaßnahmen zur konkreten Umsetzung der Konzeption ins Bergbau-Informationszentrum.