Weiteres originales Bergbaumaterial im Finstergrund eingetroffen

07.08.2022

Am vergangenen Samstag konnte der Bergmannsverein durch Organisation und in Begleitung vom Vorsitzenden Martin Wietzel einen Überkopflader, Förderwagen und Bohrwagen in Pforzheim abholen und zum Finstergrund transportieren. Auf dem Rückweg wurde noch die Rampe der Grube Käfersteige im Würmtal bei Pforzheim besucht (Die Grube Käfersteige war eine bis 1997 aktive Fluss- und Schwerspatgrube). 

 

Der Bergmannsverein bedankt sich herzlich bei Daniel Gutmann (Firma Metallbau Gutmann, Wieden) für den Transport sowie bei der Ehefrau des verstorbenen Ehrenmitglieds des Vereins, welche uns die Gegenstände überlassen hat. 

 

Bild zur Meldung: Abladen beim Finstergrund. Bild: M. Wietzel